Search
3C-Meeting
Search

3C-Meeting

Das 3C-Meeting bietet der «Community of Coordinated Care» 2 Tage voller politischer und fachlicher Highlights. Referate und Parallelsessions animieren zum «Reflektieren, Gestalten und Anpacken».

Anmeldung 3C-Meeting 2024

Programm 2024

ab 9:00

Eintreffen der Teilnehmenden

10:00

Begrüssung und Einführungsreferat
Anne Sybil Götschi, Präsidentin medswissnet

Themenblock I: Koordinierte Versorgung - Was tun die Parteien zur Stärkung der Grundversorgung?

10:20

Mehr Freiheit und Selbstverantwortung? Wie steht die FDP zur hausärztlich koordinierten Versorgung?
Andri Silberschmidt, Nationalrat FDP Schweiz

Wie liberal soll das Gesundheitswesen sein? Wie steht die GLP zur hausärztlich koordinierten Versorgung?
Jörg Mäder, Alt-Nationalrat GLP Schweiz

Mehr Regulierung und öffentliche Finanzierung? Wie steht die SP zur hausärztlich koordinierten Versorgung?
Flavia Wasserfallen, Ständerätin SP Schweiz

Abspecken und keine Vorschriften: Wie steht die SVP zur hausärztlich koordinierten Versorgung?
tbd

Staatliche Koordination: Wie steht die Mitte zur hausärztlich koordinierten Versorgung?
tbd

11:40 – 12:30

Diskussion mit Referenten und Teilnehmenden
Moderation Felix Schneuwly, Head of Public Affairs Comparis

12:30 – 13:30

Stehlunch

Themenblock II: Koordinierte Versorgung - Welche Prioritäten setzen die Verbände?

13:30

Was braucht die hausärztlich koordinierte Versorgung?
Felix Huber, Präsident mediX Schweiz

13:50

Wie geht die FMH weiter nach Beschlüssen zu den Arzttarifen, zu MP 2 und zum EFAS Referendum?
Yvonne Gilli, Präsidentin FMH

14:10

Wie geht Curafutura weiter nach Beschlüssen zu den Arzttarifen, zu MP 2 und zum EFAS Referendum?
Pius Zängerle, Direktor Curafutura

14:30

Entwicklungsprogramm für die Arzttarife ab 2025
Rémi Guidon, CEO OAAT AG

14:50 – 15:20

Diskussion mit Referenten und Teilnehmern
Moderation Felix Schneuwly, Head of Public Affairs Comparis

15:20 – 15:50

Pause

Themenblock III: Koordinierte Versorgung - Was erreichen wir zusammen?

15:50 – 16:25

Parallelsession 1: Kooperation Spitex, Pflege, Ärzte – gelebte Interprofessionalität
Roswitha Koch (SBK), Marianne Pfister (Spitex Schweiz), Urs Keller (PizolCare)

Parallelsession 2: Mehr Praxiseffizienz dank Managed Care
Karl Metzger (Medbase), Thomas Gadient (PonteNet), Kilian Imahorn (mediX säntis)

Parallelsession 3: Wie bringen wir die richtigen (die älteren) Versicherten in die echten Hausarztmodelle?
Luca Emmanuele (CSS), Roman Schuppisser (Helsana), Andreas Helg (Netzarzt Argomed)

16:25 – 16:40

kurze Pause

16:40 – 17:15

Parallelsession 1: Kooperation Spitex, Pflege, Ärzte – gelebte Interprofessionalität
Roswitha Koch (SBK), Marianne Pfister (Spitex Schweiz), Urs Keller (PizolCare)

Parallelsession 2: Mehr Praxiseffizienz dank Managed Care
Karl Metzger (Medbase), Thomas Gadient (PonteNet), Kilian Imahorn (mediX säntis)

Parallelsession 3: Wie bringen wir die richtigen (die älteren) Versicherten in die echten Hausarztmodelle? 
Luca Emmanuele (CSS), Roman Schuppisser (Helsana), Andreas Helg (Netzarzt Argomed)

17:15 – 17:45

Koordinierte Versorgung & Image: Ärzte und Stil
Jereon van Rooijen, Stilexperte

Abendprogramm

18:40

Shuttle vom Hotel Continental Park zum Hotel Europe

ab 18:50

Apéro und Social Dinner im Hotel Europe

ab 8:00

Eintreffen der Teilnehmenden

8:20

Begrüssung

Themenblock V: Entwicklung seit 2023

8:30

Hausarztmodell Plus: Praxiskapazitäten über das Hausarztmodell kommunizieren – Update und Ausblick
Leander Muheim, CEO mediX zürich AG

8:50

Smart Managed Care und Heureka
Robin Schmidt, Mitglied GL mediX zürich AG

9:10

Hausärzte in ländlichen Regionen: wie schafft man die Nachfolge?
Claudio Schmutz, PraxisPro

9:30

Masterplan mfe
Monika Reber, Vorstandsmitglied mfe Haus- und Kinderärzte Schweiz

9:50

Gesundheitsstrategie des Kantons Zürich
Peter Indra, Chef Amt für Gesundheit Kanton Zürich

10:10 – 10:40

Pause

Themenblock VI: Trends und Zukunft

10:40

Generation Z: gap between generations?
Michelle Müller, Head of Consulting ZEAM GmbH

11:00

Junge Hausärzte Schweiz: Bedürfnisse und Forderungen der jungen Generation
Hannes Bangerter, Vorstand Junge Haus- und Kinderärztinnen Schweiz

11:20

Diskussion mit Teilnehmern
Luca Ehrensperger, Mitglied GL mediX zürich AG

Abschluss: Thesendiskussion

11:50

Thesen aus 3C-Meeting 2024
Luca Ehrensperger, Mitglied GL mediX zürich AG

12:00

Verabschiedung
Anne Sybil Götschi, Präsidentin medswissnet

12:05

Veranstaltungsschluss

Wichtige Informationen 2024

Tagungsort

  • Tagung im KKL Luzern
  • Social Dinner im Hotel Europe
  • Übernachtung entweder im Hotel Europe oder im Hotel Continental Park


Preise

  • CHF 1000; inbegriffen: Meeting Freitag und Samstag, Stehlunch am Freitagmittag und Social Dinner am Freitagabend, Übernachtung im Hotel
  • CHF 850; inbegriffen: Meeting Freitag und Samstag,
    Stehlunch am Freitagmittag und Social Dinner am Freitagabend


Inhaltliche Organisation

Das 3C-Meeting wird von medswissnet organisiert, unter Mitarbeit von:

  • Dr. med. Wolfgang Czerwenka | Argomed Ärzte AG
  • Christian Frei | SWICA
  • Dr. med. Anne Sybil Götschi | medswissnet und MedSolution AG
  • Dr. med. Felix Huber | mediX zürich AG
  • Dr. med. Martin Liesch | Grisomed AG
  • Marco Plüss | Argomed Ärzte AG
  • Dr. Ursula Rüegsegger | Sanacare
  • Pius Zängerle | curafutura


Administrative Organisation

medswissnet (info@medswissnet.ch oder 031 511 87 83)

3C-Meeting 2023

Bericht von Werner Mäder zum 3C-Meeting 2023: Grundversorger sind die Hauptversorger

3C-Meeting 2022

Den Bericht über das 3C-Meeting 2022 in Davos finden sie hier.