Search
3C-Meeting
231201_pro-efas_medswissnet

Stellungnahme

medswissnet Präsidentin, Anne Sybil Götschi, nimmt Stellung zur einheitlichen Finanzierung ambulanter und stationärer Leistungen – kurz EFAS.

EFAS fördert die koordinierte Versorgung in Hausarztmodellen, indem Versicherte in dieses alternativen Modellen bei einer gleichbleibend qualitativ hochstehenden Medizin viel direkter von der Kosteneinsparungen in Form von tieferen Prämien profitieren können.

www.pro-efas.ch

Facebook
LinkedIn